Lieben Sie Stadtführungen? Daniel Wahren auch nicht!

Aber als mittelalterlicher Spielmann setzt er neue Maßstäbe in seinen StadtGängen: Frecher Humor, Interaktion, tiefes Wissen und Leidenschaft für Theater, Musik und Geschichte zeichnen die StadtGänge aus.

Seit 2003 zeigt Daniel Wahren den Gästen die historischen Orte in Detmold und Lippe: Die Steinsetzungen und Quellen des Leistruper Waldes, die Externsteine mit ihrer geheimnosvollen Grotte, den imposanten Bau des Hermannsdenkmal und natürlich die mittelalterliche Altstadt von Detmold. Rund 250 Führungen jährlich geben dem StadtGang mittlerweile Kultstatus

weit über Detmold hinaus:

Der WDR, das ZDF, RTL,  Deutschlandfunk, die „Zeit“ und natürlich das

AOK Magazin (Jawoll!) berichteten bereits!

Die Lehrerin einer 4. Klasse schreibt:

Es war toll! Selten haben die Kinder so viel und begeistert ihren Eltern zu hause erzählt!

Wenn ich ihnen aufschreiben soll, was den Schülern alles gefallen hat, müsste ich eine Nacherzählung des Ganges machen ( das ist mir jetzt zu mühsam). Die kleinen Witze zwischendurch und die nett verpackten Regeln fanden sie neben den Geschichten und Liedern am besten.

Kritik ( der Jungen): ES WAR VIEL ZU KURZ!!!

Vielen, vielen dank!

Öffentliche Führungen (Dauer ca. 90 Minuten) finden zwischen April und Oktober statt. Advents- und Weihnachtsführungen gibt es im Dezember. Alle Termine finden Sie hier.

Die Kosten betragen pro Person 9 bzw. 4 €, Vorverkaufskarten gibt es bei der TouristInformation Lippe und Detmold im Rathaus Detmold.

Natürlich können Sie die Führung auch für Ihre Firma, Familie oder Vereine zum Preis von 180 € selbst buchen. Kinder- und Schülerführungen kosten 90 €.